logo  

SEIT ÜBER 150 JAHREN EINE STARKE GEMEINSCHAFT.

 

 

home

 

 

 

satzungimpressum

Ostermarkt

 

Hier ist Kreativität und Handwerk gefragt.
Auf dem Ilshofener Töpfermarkt gibt es viel zu entdecken.
 
   
         
    das sind wir   aktuelles   Ilshofen aktuell   Bildergalerie   kontakt    
 
  Galerie 2016      vorstand      Mitgliederverzeichnis      aktivitaeten+veranstaltungen      aktivitaeten+veranstaltungen   aktivitaeten+veranstaltungen   aktivitaeten+veranstaltungen

 

geschenkidee

   

Kunst und Ostermarkt 2016

Maler- und Künstlersymposium wieder ein voller Erfolg

Malwettbewerb ein voller Erfolg – Katrin Wielgoß zur Siegerin gekürt
Zum zweiten Mal wurde auf dem Ilshofener Kunst und Ostermarkt ein Malwettbewerb veranstaltet. Am Samstag, dem 19. März versammelten sich insgesamt sieben Malerinnen und Maler, um zwischen 9 und 16 Uhr ein Gemälde mit Bezug zu Ilshofen auf Ihre Leinwand zu bringen. Das Ergebnis war wie im Vorjahr beachtlich. Durch unterschiedliche Techniken und Vorgehensweisen entstanden vielfältige, farbenfrohe und wunderschöne Abbildungen der kleinen Stadt und ihrer Umgebung. Eine Fachjury um Frau Wildis Streng, Herrn Jörg Hartnagel und Bürgermeister Roland Wurmthaler bewertete nach der Abgabe die einzelnen Gemälde. Auch das Publikum wurde mit einbezogen. Gegen eine Gebühr von zwei Euro konnten sich interessierte Besucher eine Publikums-Jury-Karte erwerben, um damit den Publikumspreis zu ermitteln. Große Gewinnerin war die Vorjahreszweitplatzierte Katrin Wielgoß aus Crailsheim. Sie malte ein Entenküken umgeben von vier Eiern, auf denen jeweils typische Symbole oder Gebäude aus Ilshofen zu sehen sind. Damit holte sie sich nicht nur den Publikumspreis, der mit 250 Euro dotiert war, sondern räumte auch noch den ersten Platz ab. Dieser war mit 1.000 € Preisgeld dotiert und wurde von der VR-Bank Schwäbisch Hall Crailsheim gestiftet. Den zweiten Platz und somit 500 € gewann die Dünsbacherin Gerlinde Grüb. Auf Ihrem Gemälde ist die neue Stadthalle und der alte Torturm Ilshofens zu sehen. Am Sonntag präsentierten sich viele Mitgliedsfirmen auf der gesperrten Innenstadt von der Hörlebacher Straße bis zum Torturm und zeigten ihre Produkte und Dienstleistungen und berieten Interessierte Besucher. Der Gewerbeverein bedankt sich herzlich bei allen Teilnehmern die durch ihr Mitwirken eine große Bereicherung des Ilshofener Kunst und Ostermarkts waren. (Christian Löhner)

 

 
  vorstand      vorstand      Mitgliederverzeichnis      aktivitaeten+veranstaltungen      aktivitaeten+veranstaltungen   aktivitaeten+veranstaltungen   aktivitaeten+veranstaltungen